HERZLICH WILLKOMMEN IN KLOSTERNEUBURG!

Klosterneuburg, geprägt durch das Augustiner Chorherrenstift, eingebettet in die hügelige Landschaft des Wienerwaldes und der Donau–Auen, liegt direkt am Stadtrand von Wien, nur wenige Kilometer vom Zentrum der pulsierenden Wiener
Innenstadt entfernt.

Donauradweg

Kultur

Freizeit

SPEZIELL für RADLER: Rücktransport nach Passau (1. Mai bis 26. Oktober)

Der RadExpress Donau bietet besonders Radfahrern, die entlang der Donau von Wien über Linz nach Passau oder retour radeln die Möglichkeit, einen Teil der Strecke entspannt mit dem Zug zurückzulegen.

900 Jahre Stift Klosterneuburg

Im Jahr 1114 legte Leopold III. den Grundstein zur heutigen Stiftskirche und schuf so das bis heute bestehende religiöse, soziale und kulturelle Zentrum vor den Toren Wiens. >>>

Vienna Pass ab 19. Jänner 2015 gültig >>>

Orchideenausstellung 2015

Die Orangerie des Stifts Klosterneuburg präsentiert von 7.-22. März 2015  die 10. Internationale Orchideenausstellung - Motto: "Düfte und Farbenzauber der Orchideen"

 

 

Fotokunst in Vinothek

Das Stift Klosterneuburg präsentiert den fotografischen Streifzug von Dominik Fleischmann von 12. März bis 30. Juni 2015 in der Serie "Steps & Stones".

Galerie der Moderne

Die Galerie der Moderne im Stiftsmuseum Klosterneuburg präsentiert von 7. April bis 16. November 2015 Positionen sakraler Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Sonderausstellung: "Kloster, Kaiser und Gelehrte"

Die Ausstellung widmet sich der großen Zeit der Klosterneuburger Stiftsbibliothek im Spätmittelalter, deren Blüte unmittelbar mit den regen Beziehungen zum Wiener Hof und zur 1365 gegründeten Wiener Universität in Beziehung steht.

Aboriginal Art 30.1.-16.8.2015

Das Essl Museum präsentiert eine umfangreiche Ausstellung mit Werken der Aboroginal Art, der Kunst der Ureinwohner Australiens. Es sind Werke der Sammlung Essl von bedeutenden Künstlerinnen und Künstlern zu sehen.

Peter Pongratz - zum 75. Geburtstag 18.3.-7.6.2015

Ganz der Tradition verpflichtet, beteutende Positionen der österreichischen, zeitgenössischen Kunst zu würdigen, zeigt das Essl Museum eine Retrospektive des österreichsichen Künstlers Peter Pongratz.

Die wilden Jahre 18.3.-31.5.2015

Werke die selten gezeigt werden, aber heute wieder spannend sind - das Essl Museum widmet sich in dieser Ausstellung den vom schnellen Malduktus getriebenen Werken der österreichischen Künstler der frühen 1980er Jahre.